Type and press Enter.

Der schönste Schmuck mit Kurven

Symbole der Weiblichkeit zieren jetzt unsere Ohren. Elegante Formen und Kurven werden durch nachhaltige Materialien und detaillierte Handarbeit zu edlem Design verarbeitet. Wir haben dazu, die schönsten Schmuckstücke zusammengestellt.

1. Ohrring von made

Made Schmuck steht für Transparenz sowie Integrität. Jedes Produkt wird in Kenia handgemacht von hochqualifizierten, engagierten Handwerkern designt. Durch Generationen überliefernde Techniken, sieht jedes Schmuckstück nicht nur gut aus, sondern erzählt auch von dem Leben, das durch sichere, nachhaltige Beschäftigung, Schulung und Ausbildung sehr positiv verändert wurde. Unverkennbares Merkmal ist die Verwendung von aufbereitetem Messing.

 

ELLA GRACE X MADE DIVINITY Ohrringe aus Messing um 30 Euro, über made.uk.com
2. Kette von Wolf Circus

Das aus 5 Frauen bestehende Unternehmen Wolf Circus entwirft sorgfältig, zeitlosen, hergestellten Schmuck in Vancouver. Alle Produkte werden Handgefertigt oder im Wachsausschmelzverfahren gegossen und entweder mit der Hand poliert oder mit einem hochwertigen Plattierungsgrad beschichtet.

 

Halskette ILONA aus vergoldetem Sterling Silber um 110 Euro, über clomes.ch

 

3. Ohrringe von MISSHAPEN

MISSHAPEN  ist eine aus Litauen stammende Schmuck Linie, die Schmuck in Form von unterschiedlichen Körpern entstehe lässt. Bestehend aus einzigartigen, handgemachten Unikaten, aus Porzellan.

 

The on – body M4 Ohrring, aus Porzellan und Silber, um 240 Euro, über misshapen.eu
4. Ohrringe von Juliette Laloë 

Das von der französischen Schmuckdesignerin Juliette Avigon gegründete Label, dessen zweiter Name, der Name ihrer Mutter ist, steht für die Erzählung von Geschichten in ihren Kollektionen. Jedes einzelne Stück wird von Hand her mit Messing geformt und im Anschluss in der Provenz von einem Kunsthandwerker vergoldet.

 

Ohrring MATI, aus vergoldetem Messing, um 150 Euro, über https://www.juliettelaloe.com
5. Kette von BJØRG

Das 2004 von Bjørg Nordli – Mathisen gegründete Label, wurde bei Ihrem Aufenthalt in Indien geprägt. Dort erlernte die Gründerin die traditionelle Handwerkskunst sowie alte Schmucktraditionen,  die sie dazu inspirierten, eigenen, einzigartigen Schmuck mit einem gewissen rohen, organischen Gefühl zu entwerfen. Markenzeichen des Labels ist, die Verwendung von groben Edelsteinen in Kombination mit handgefertigten Metallstrukturen.

 

VENUS GOLD HALSKETTE, um 230 Euro, aus vergoldetem Silber Über bjorgjewellery.com

 

Credit Aufmacher

Ohrring : handgefertigte Barockperlen Ohrstecker aus Silber, um 200 Euro, über bjorgjewellery.com