Type and press Enter.

ME-TIME

In einer Zeit, in der man praktisch 24/7 erreichbar ist, wird es immer schwieriger, mal Zeit mit sich selbst zu verbringen. Freie Tage gehören häufig Freunden und Familie. Man könnte meinen, wir haben das Alleinsein verlernt.

Deshalb lautet mein Appel an dich: MEHR „ME-TIME“!

BEWUSST ABSCHALTEN

Sich regelmäßig Zeit für sich zu nehmen ist wichtig, um abzuschalten, durchzuatmen und neue Energie zu tanken. Sei es nach einer stressigen Woche, einem anstrengenden Tag oder weil man sich danach fühlt. Heutzutage haben wir die ganze Welt im Newsfeed, wollen allem und jedem folgen, kommen aber kaum mit – ein Wettlauf mit der Alltagszeit. Da wundert es niemanden, dass viele Menschen vergessen, wie sie die Zeit mit sich allein verbringen sollen. Ausgehen ist meistens mit Gesellschaft verbunden und viele vergessen, dass ein Spaziergang allein gut sein kann. Denn: Allein sein bedeutet nicht zwangsläufig einsam sein. Im Gegenteil, allein sein zu wollen ist eine bewusste Entscheidung, die glücklich machen kann – man muss sie nur einfordern. Gerne gebe ich dir ein paar Impulse wie man sich seine kleinen „ ME-TIME-MOMENTE“  in den Alltag einbauen kann:

DIGITAL DETOX

53 Mal am Tag – so oft aktiviert im Durschnitt ein Smartphone-Nutzer das Handy. Wir haben uns daran gewöhnt, via Smartphone am Leben anderer teilzuhaben, wird diese Verbindung gekappt, fürchten wir, etwas zu verpassen. Push-Benachrichtigungen von Whatsapp, Facebook, Instagram, Twitter oder Snapchat verlangen vehement unsere Aufmerksamkeit und wenn sie es mal nicht tun, erliegen wir dem Drang selbst zu checken, ob man vielleicht etwas verpasse. In der „Me Time“ steht Digital Detox an erster Stelle – ein digitales Entgiften, das unseren Fokus weg vom Display und hin zu uns selbst legt. Konkret bedeutet das: Handy aus. Wem das zu drastisch ist, schaltet das Smartphone in den Flugmodus und kappt damit die Verbindung zum Internet. Digital Detox gilt übrigens auch für iPads und Laptops! Aber mal ganz ehrlich, jedes Mal, wenn ich mir diese Digitale Auszeit gönne, fällt mir auf das mir gar nichts fehlt. Wie geht es dir so damit?

WELLNESS

Ein wohltuendes Wellness-Ritual, bei dem man sich selbst und seinen Körper verwöhnt, ist genau das Richtige für die „Me Time“ und sorgt für Erholung und Stressabbau. Zum Home-Spa gehören bei mir:

BADEN: Ein heißes Bad kann ein guter Einstieg in die „Me Time“ sein. Obwohl es für die kleine Auszeit nur warmes Wasser und eine Wanne benötigt, können die kleinen Details das Wannenbad zu einem echten Home SPA machen. Mit ausgewählten ätherischen Ölen, etwas Meersalz, Kerzenschein und wohltuender Musik in den Ohren, wird aus dem heißen Wasser ein wahrer Jungbrunnen: Sie befreien den Körper von Schadstoffen und unterstützen die körpereigenen Entgiftungsprozesse, fördern das Einschlafen und geben der Haut eine Extraportion Pflege. Außerdem kann ein erholsames Bad auch die Gelenk – und Muskelbeschwerden lindern und bei Erkältung helfen.

MASKEN: In der „Me Time“ kann man sich auch Zeit für eine ausgiebige Schönheitskur nehmen und der Haut eine kleine Auszeit mit reichhaltigen Masken gönnen. Die Beauty-Booster bringen den Teint zum Leuchten, versorgen ihn mit Feuchtigkeit und lassen uns entspannt in den Spiegel blicken. Ein kleiner Geheimtipp von mir: Heilerde mit YlangYlang mischen – der sinnliche Duftschleier ist garantiert!

MASSAGE: Seine „Me Time“ kann man auch bei einer einstündigen Massage verbringen. Eine ausgiebige Massage wirkt gleichermaßen entspannend wie schönheitsfördernd. Sie hat einen unheimlich befreienden Effekt auf Körper und Psyche und hilft dabei, Stress zu vergessen und abzuschalten. Wenn du gerne in den Genuss einer Aroma-Balance-Massage kommen möchtest, dann lade ich dich zu mir in die Räumlichkeiten ein.

SPAZIERGANG

Mit offenen Augen seine Umgebung wahrnehmen, mal nach oben blicken und alles erkunden – Spaziergänge allein sind fast zu einem Relikt geworden. Für mich persönlich der Moment an dem ich mal alles um mich herum vergessen kann. Den Waldgeprächen von Specht und Fuchs genießen, Kraft und Energie zu tanken, die Gedanken schweifen lassen oder sie ordnen, und zur Ruhe zu kommen. Die Bewegung an der frischen Luft tut darüber hinaus dem Körper gut und sorgt für einen rosigen Teint.

Schau gerne mal bei Mimameid-Waldbaden vorbei. Lara hat wundervolle Events, die Dir den Wald achtsam näher bringen.

ME-TIME-FRIDAY

Findet bei mir in Berlin in den Räumlichkeiten statt. Möchtest du abtauchen, den Alltag loslassen. Dich vollkommen fallen lassen, nicht funktionieren und abrufbar sein? Kein Problem. Ich verwöhne dich 2 Stunden lang mit geführten Meditationen. Sound Bath mit den Alchemiekristall Klangschalen. Aroma-Ritualen und Atemübungen die deinen Kopf frei machen. All der Balast der sich in der Woche angestaut hat, darf jetzt gehen. Genau das richtige nach einer stressigen Woche, in ein erholsames Wochenende einzutauchen. Schenke dir „Me-Time“, lade dich auf und atme so richtig durch. Die Frequenz der Alchemiekristall Klangschalen wird dich in eine Tiefenentspannung tragen, die jede Zelle deines Körpers massiert. Blockaden werden gelöst und dein Nervensystem bekommt mal eine Ruhepause.

Die nächsten Termine

18.09.20

28,- €

Plätze sind limitiert, deshalb sichere dir deine Matte!

02.10.20

28,- €

Plätze sind limitiert, deshalb sichere dir deine Matte!

09.10.20

28,- €

Plätze sind limitiert, deshalb sichere dir deine Matte!

16.10.20

28,- €

Plätze sind limitiert, deshalb sichere dir deine Matte!

23.10.20

28,- €

Plätze sind limitiert, deshalb sichere dir deine Matte!

30.10.20

28,- €

Plätze sind limitiert, deshalb sichere dir deine Matte!

Derzeit habe ich noch kein Buchungssystem, was aber bald vorhanden sein wird. Deshalb würde ich mich freuen, wenn Du mir eine e-Mail unter: nicole.schneider@lessafair.com schreibst bei Interesse für einen Termin.