Type and press Enter.

Das sind die schönsten nachhaltigen Sneakers

Das Geschäft mit den Sneakern boomt. Mit keinem Schuhwerk bekennt man sich so stark zu einem bestimmen Lifestyle wie mit den lässigen Sportschuhen. Jetzt kann man damit gleichzeitig ein umweltfreundliches Statement abgeben. Denn viele Sportswear-Hersteller sind sich mittlerweile bewusst, dass sie für einen Großteil des Textilmülls verantwortlich sind. So verkaufte der Sportwear-Gigant im letzte Jahr geschätzt eine Millionen Laufschuhe, die aus Plastikmüll aus dem Ozean hergestellt wurden. Die Umstellung auf die nachhaltigen Produkte soll stetig gesteigert werden. Hier sind die schönsten Modelle, die Stil und Nachhaltigkeit vereinen.

1 Ultraboost x Parley Running Trainer von Adidas

Der ultraleichte Sneaker in Weiß ist aus aufbereitetem Strand-Plastikmüll, den Adidas in Zusammenarbeit mit Parley of the Ocean herstellt. Die Organisation hat es sich zur Aufgabe gemacht die Strände und Küstenregionen von Plastikmüll zu befreien, bevor der in die Meere  gelangen kann. Ultraboost x Parley Running TrainerAdidas, um 200 Euro, über: adidas.de

 

2 Sneaker „Yale“ von Ecoalf

Ecoalf ist ein spanisches Modeunternehmen, das Plastikmüll aus dem Meer zu Kleidung spinnt. Das System: Ecoalf bezahlt Fischer auf der ganzen Welt dafür, dass sie bei ihren Touren den Plastik-Müll, den sie fangen, zurück in die Häfen bringen, wo die Marke eigene Produktionsstätte aufgebaut hat, um dort den Plastik in Textlien zu verwandeln. Der „Yale“-Sneaker von Ecoalf wurde etwa aus wiederverwerteten Fischernetzen hergestellt und kostet etwa um 80 Euro, über ecoalf.com

 

3 „Sdu Juta Rock Miel“ von Veja

Die französische Marke Veja hat es sich zur Aufgabe gemacht Sneaker unter ökologisch nachhaltigen und sozial fairen Aspekte zu produzieren. Deshalb arbeiten die Marke mit kleinen Produzenten und sozial engagierten Unternehmen in Brasilien und Frankreich zusammen. Der „Sdu Juta Rock Miel“ von Veja ist aus recycelter Jute, Baumwolle und Plastikflaschen sowie recyceltem Polyester und Naturkautschuk hergestellt worden und kostet um 100 Euro, über veja-store.com

4 „Eclypse“ Sneakers von Stella McCartney

Stella McCartney setzt den Schutz von Tieren in den Fokus ihrer Mode und entwirft komplett vegane Kreationen wie etwa der den veganen Multicolor „Eclypse“ Sneakers aus Polyester und Polyurethan-Mix. Der Sneaker von Stella McCartney kostet um 515 Euro, über stellamccartney.com

 

 

5. Der Unisex-Sneaker von Kūlson

Das junge Berliner Label ist noch ein Geheimtipp und steht gerade erst in den Startlöchern. Kūlson setzt seinen Fokus auf ein Produkt: einen minimalistischen Unisex-Sneaker in strahlendem Weiß, der komplett in Portugal hergestellt wird. 4 % Prozent des Erlöses des Schuhs sollen unter der der Kampagne Kūlson Underwater an zwei Projekte gehen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, die Ozeane von Plastikmüll zu befreien. Der Sneaker aus 100 % Rindsleder, einer recycelten Innensohle und einer Gummisohle, koset um 219 Euro und ist ab dem 15.09. erhältlich über: kulson.de

 

Team

Shopping: Hannes Lorenz

Photographer: Milena Zara

Photographer Assistenz  : Linn Nilsson

Produktion : Irini Mpantis

One comment

  1. Hi, this is a comment.
    To get started with moderating, editing, and deleting comments, please visit the Comments screen in the dashboard.
    Commenter avatars come from Gravatar.

Comments are closed.