Type and press Enter.

Zoom In: Alex Carro Skincare

Alex Carro Skincare

„Unkompliziert, schön, gesund und angenehm – nach diesen Kriterien wähle ich Dinge in meinem  Leben aus, von der Mode bis hin zum Essen. Warum also nicht auch bei der Hautpflege?“, dachte sich Alexandra Nodes, Gründerin von Alex Carro Skincare. Das Nischenlabel aus Barcelona setzt bei seiner High-End-Hautpflege auf Minimalismus und Effizienz sowohl beim Konzept als auch beim Design.

Alex Carro Skincare
Beauty simplified: Die Skincare-Linie von Alex Carro konzentriert sich auf das Wesentliche

Die Philosophie

Wer kennt das nicht? Über die Jahre häufen sich zig Cremes, Öle und andere Kosmetikprodukte an. Alexandra hat sich bei Capsule-Kollektion ihrer 2016 gegründeten Marke Alex Carro auf das Wesentliche konzentriert. Nach jahrelanger Forschung hat die Aromatherapeutin fünf essentielle Unisex-Produkte aus hochwertigen, natürlichen Inhaltsstoffen kreiert, die man überall und jederzeit benutzen und mitnehmen kann und – das macht das Konzept unvergleichlich – individuell miteinander mischen kann. So kann man seine Hautpflege seinen Bedürfnissen, den Jahreszeiten und anderen Umwelteinflüssen schnell und easy anpassen. Die Linie vereint alle drei R’s, die für die Gesichtspflege wichtig sind: Routine, Ritual und Reaktion.

 

Alex Carro Skincare
Schlichtes Design und ein multifunktionales Konzept

 

 

 

 

 

 

 

 

Alex Carro Skincare
Unisex-Produkte, die vielseitig einsetzbar und für jeden Hauttyp sind

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Geschichte

Gründerin Alexandra Nodes wuchs in der Millionenmetropole London auf, verbrachte ihre jährlichen Sommerferien bei ihrer Familie in Galizien, Nordspanien. Umgeben von Eukalyptus, Pinien und salziger Seeluft entwickelte sie ihr Interesse für Botanik. Neben ihrem Studium absolvierte Alexandra eine Ausbildung in Aromatherapie. Ihre Leidenschaft ließ sie auch neben ihrem Beruf als Ausstellungsdesignerin für Museen nie los. Sie tüftelte in ihrer Freizeit mit ätherischen Ölen, Kräutern und Pflanzenextrakten und begann ihrer Mischungen für ihre Familie und Freunde zu labeln. In einer Zeit, in der sich viele Großkonzerne Naturkosmetik herzustellen begannen und diese im Mass-Market etabliert wurde, gründete sie schließlich 2016 Alex Carro. Die Produkte bestehen aus hochwertigen Inhaltsstoffen ohne günstige oder chemische Füllstoffe und werden in kleinen Mengen in einer kleinen Farm bei Barcelona gemischt und hergestellt.

 

Alexandra Nodes
Gründerin Alexandra Nodes ist fasziniert von der Welt der Pflanzen
Alexandra Nodes
Zu Beginn experimentierte Alexandra Nodes in ihrer Küche

 

 

 

Die Produkte

Die Linie besteht aus fünf Kernprodukten, die für jeden Hauttyp geeignet sind. Frei nach dem Motto „Mix and Match“ können die Produkte miteinander kombiniert und gemischt werden.

 

Alex Carro Skincare
Die Produkte werden in die Handflächen gegeben und dort miteinander gemischt

 

 

 

 

Alex Carro
Mit ein paar Tropfen Öl wird die Gesichtscreme reichhaltiger – ideal für die kalte Jahreszeit

 

 

 

 

 

 

  • Das ausgleichende Gesichtsöl sorgt mit Rosen-, Geranien- und Patchouli-Ölen für eine belebte Haut und glättet und regeneriert mit marokkanischem Argan-, Nachtkerzen- und japanisches Reiskleieöl. Kann mit dem Exfoliating-Pulver, dem Gesichtsreiniger und der Gesichtscreme gemixt werden.
Balancing Face Oil
Balancing Face Oil, 30 ml ca. 69 Euro über amazingy.com
  • Der 3-in-1-Gesichtsreiniger Gel auf das trockene Gesicht aufgetragen. Durch die Zugabe von etwas warmen Wasser emulgiert der Reiniger zu einer feuchtigkeitsspendenden Milch. Die natürliche Rezeptur enthält Jojoba-Öl, ein exzellenter Emulgator, sebumausgleichendes Petitgrain, feuchtigkeitsspendende Palmarose sowie beruhigende Bitterorange.
Facial Cleanser
Facial Cleanser, 100 ml ca. 39 Euro, über amazingy.com
  • Das Exfoliating-Puder wird mit Wasser gemischt und peelt sowohl mechanisch und enzymatisch. Neben Bambus enthält es Hagebutte sowie Papaya und Ananas, die reich an den natürlichen Enzymen Papain und Bromelain sind. Das Peeling entfernt abgestorbene Zellen, fördert die Hauterneuerung und kann mit dem Balancing Face Oil, dem Multiuse Balsam und dem Gesichtsreiniger kombiniert werden.
Exfoliating Powder
Exfoliating Powder, 30 mlca. 41 Euro über amazingy.com 
  •  Die feuchtigkeitsspendende Gesichtscreme hat eine leichte Konsistenz und zieht schnell ein. Die Formel kombiniert Krokusblütenextrakt zur Förderung der Kollagen- und Elastinproduktion, und Hyaluronsäure, die hydratisiert und glättet. Traubenkernöl und japanisches Reiskleieöl nähren die Haut, während Weihrauch tonisiert und das Hautbild klärt. Wer es reichhaltiger mag, mischt die Creme mit dem Balancing Face Oil.

 

Face Cream
Face Cream, 50 ml, ca. 69 Euro, über amazingy.com 
  • Der Multiuse Balsam ist ein echter Allrounder. Er eignet sich für trockene Lippen und spröde Hautstellen. Die Kombination aus Ringelblume, Kamille, Neroli, Shea- und Kakaobutter beruhigt und schützt die Haut. Mit einer kleinen Menge Exfoliating-Pulver wird es zu einem sanften Lippenpeeling.

 

Multiuse Balm
Multiuse Balm, 10 ml ca. 25 Euro, über amazingy.com

 

 

Seit mehr als 12 Jahren ist Stephanie Neubert im Beautykosmos von Grazia, Gala Style, Harper’s Bazaar und Flair und anderen unterwegs und hat so einiges Verrücktes erlebt in dieser Zeit. Mit den Jahren wuchs bei ihr vor allem das Interesse an Skincare- Ernährungs-, und Wellbeingthemen. „Eine gesunde Leidenschaft und eine eigene Meinung sind mir wichtig“, sagt Stephanie, die seit über fünf Jahren als freie Journalistin in Berlin lebt. Stichwort Leidenschaft: Stephanie, ist eine leidenschaftliche Vintage- und Vasensammlerin, Köchin mit Leib und Seele und Fan von reichhaltigen Hautpflegeölen.